Sensoren

In unseren Regelungen  Die in den FluCoS-Systemen eingesetzen Regelungen arbeiten mit einer Vielzahl von Sensoren zur Messung von einzelnen oder mehreren chemischen oder physikalischen Fluideigenschaften 
Temperaturen Von festen Stoffen, Flüssigkeiten oder Gasen Drücke Partialdrücke und absolute Drücke Feuchten Kennzeichnen das Maß der Anwesenheit von Wasser Kapazitäten und Konzentrationen von Reinstoffen oder Stoffgemischen Dichten Als Quotient aus Masse und Volumen eines Stoffes Gewichte Als Maßverkörperung einer Masse Farben und Tönungen (auf Anfrage) In farbmittelhaltigen Gemischen Helligkeiten In Form von objektiven Messgrößen Elektrochemische Potentiale Als chemisches Potential eines Ions in einem elektrischen Potential PH-Werte

Anwenderspezfische

Messungen und/oder Detektierungen 

Wärme Wärmeleitfähigkeiten und Wärmetönungen Ionisationen Ionenstärken, Photoionisationen und Flammenionisationen Geschwindigkeiten Als vektorielle Größe Elektrische Spannungen, Leitfähigkeiten und Ströme Widerstände Ohmsche und Induktive Widerstände Elektromagnetisch Feldstärken und Impulse Frequenzen / Amplituden Frequenzen und/oder Amplituden von Schwingungen Radioaktivitäten (auf Anfrage)

Anschrift

FluCoS GmbH & Co. KG Hauptstraße 24 D-97941 Tauberbischofsheim

Internet / E-Mail

www. flucos.de info@flucos.de

Telefon

Tel.: 09341 - 89 69 554 Fax: 09341 - 89 69 552