Dieses einzigartige von Niedertemperatur-Abwärme angetriebene System für eine hocheffiziente und hochwirtschaftliche Gas / Luftkonditionierung Litherm-TEK arbeitet mit hygroskopischen Fluiden (anwendungsspezifisch mit wässrigen Chlorid-Solen oder mit wässrigen Glykolen-Lösungen)“. Litherm-TEK arbeitet völlig keimfrei und erfüllt die Anforderungen der VDI 6022 vollumfänglich.  Wo hohe Raumluftqualität sowie Feuchte-, Staub-, und Keimfreiheit gefordert wird, ist Litherm-TEK die erste und beste Wahl.  
READ MORE

Fakten

Technik und Einsatzbereiche
READ MORE

Fluide

in Fluidnetzen und Kreisläufen Die Fluide in den genannten Fluidnetzen und Fluidkreisläufen zur Wärme-/Kälteübertragung  und/oder zur Stoffübertragung durch Mischen oder Entmischen sind Stoffe oder Stoffgemische in pastösem, flüssigem, gasförmigem oder plasmaförmigen Aggregatzustand, oder in einer Kombination der ..

Sensoren

in unseren Regelungen Die in den FluCoS-Systemen eingesetzten Regelungen arbeiten mit einer Vielzahl von Sensoren  zur Messung von einzelnen oder mehreren chemischen oder physikalischen Fluideigenschaften. Diese messen und/oder detektieren anwendungsspezifisch z.B.:..

Fluidnetze und Kreisläufe

Bereiche und Anwendungen Die genannten Fluidnetze und Fluidkreisläufe sind u.a. folgende Anlagen mit Koppeleinrichtungen zur Wärme-/Kälteübertragung und/oder Stoffübertragung (wie z.B. Bypass-/Kurzschluss- leitungen, hydraulische Weichen, Pufferspeicher- /behälter, Verteiler-/Sammlerkombinationen..
READ MORE READ MORE
FluCoS plant und konzeptiert resourceneffiziente und hochwirtschaftliche Anlagenkonzepte für Versorgungsnetze und fluidtechnische Verfahren. Diese Verfahren finden Anwendung in   der chemisch-physikalischen Prozesstechnik (u.a. Mischung, Entmischung,Trocknung oder Befeuchtung) ebenso wie in der Gebäudetechnik (u.a. Heizung, Kühlung, Lüftung, Be-/Entfeuchtung, Abscheidung, Entkeimung).
FluCoS stellt diese optimierten und vollautomatisierten Plug & Play MSR-Systeme für die zuvor genannten Versorgungsnetze und fluidtechnischen Verfahren selbst her. Ihren Einsatzbereich finden sie zum Beispiel für: die vollautomatische Messung, Steuerung und Regelung von Fluiden und ihren chemischen oder physikalischen Eigenschaften in Fluidnetzen oder Fluidkreisläufen den vollautomatischen hydraulischen Abgleich von Versorgungsnetzen
Die vorgenannten Fluidkreisläufe bzw. Fluidverteilnetze bestehen in der Regel aus einem oder mehreren Erzeugerkreis/en (Primärkreisen) und aus einem oder mehreren Verbraucherkreis/en (Sekundärkreisen), welche über Koppeleinrichtungen miteinander verbunden sind. Als Koppeleinrichtungen in der Wärme-/Kälteübertragung genutzt werden: Hydraulische Weichen oder Pufferspeicher in Wärme- und Kälteübertragungsnetzen zur hydraulischen Trennung von Primärkreis und Sekundärkreis (strömungstechnischer Grund: Funktion als hydraulischer Nullpunkt)    Wärmeübertrager (sog. Wärmetauscher oder Wärmeaustauscher) um unterschiedliche Fluide stofflich und/oder hydraulisch zu trennen     pumpen- und ventilgeregelte Bypass-/Kurzschluss-Leitungen und Verteiler-/Sammler- kombinationen Als Koppeleinrichtungen in der Stoffübertragung genutzt werden: Mischkammern, Mischbehälter, Mischröhren um Fluide miteinander zu mischen oder zu entmischen    Permeable oder semipermeable Membranen zum Mischen aber auch zum Entmischen oder Zumischen von Fluiden

Über uns

Was wir tun  Die FluCoS (Fluid Control Systems) GmbH&CoKG beschäftigt sich mit Verfahren und Techniken zur Einstellung, Kontrolle und Überwachung von chemischen und physikalischen Fluideigenschaften in Versorgungsnetzen (Fluidnetzen und Fluidkreisläufen) FluCoS bietet hierfür mit jahrelanger Erfahrung und Fachkompetenz kundenspezifische Lösungen an. Dazu gehören Anlagenkonzepte und -planungen sowie passende Plug&Play MSR-Systeme. 

Anlagenkonzepte

Hochwirtschaftlich und resourceneffizient

Plug & Play MSR-Systeme

Optimiert / Vollautomatisch

Fluidkreisläufe und Fluidnetze

Wärme- Kälte- und Stoffübertragung
FluCoS vermarktet diese komplett vorkonfektionierten und parametrisierten Plug & Play-MSR-Systeme unter der Marke BB-Box: Direkt an den Endkunden aus Industrie und Gewerbe inklusive Support und Kundendienst Indirekt über das Handwerk an private und öffentliche Einrichtungen Als OEM-Ware über Lieferanten von Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik Den BB-Box-Flyer als Download finden Sie hier....
FluCoS entwickelt für diese Verfahren und Anlagen u.a. hochpräzise MSR-Technik (Mess, Steuerungs- und Regelungstechnik) und liefert passende Plug&Play-MSR-Systeme (Hardware und Software).

Anschrift

FluCoS GmbH & Co. KG Hauptstraße 24 D-97941 Tauberbischofsheim

Internet / E-Mail

www. flucos.de info@flucos.de 

Telefon

Tel.: 09341 - 89 69 554 Fax: 09341 - 89 69 552